RSSRSS

Russisches Silkroad Online angekündigt

06 Juli, 2009 | | Kommentare 59 |

Mit neidischen Blicken dürfen wir nun auf Russland schauen, denn dort wird es bald eine eigene Version von Silkroad Online geben. Chan Woong Jeon (Joymax-Vorstand) war in Moskau zu Besuch bei Astrum Online und unterzeichnete das Abkommen, für eine russische Lokalisierung von Silkroad Online.

Da stellt man sich natürlich die Frage, wielange es wohl noch dauern wird bis eine deutsche Firma Kontakt mit Joymax aufnimmt, um eine deutsche Version von Silkroad Online zu arrangieren. Die russische Community ist sicherlich nicht klein, aber ich wage zu behaupten, dass es mehr deutsche Silkroad Online Spieler gibt als russische. Vielleicht möchte Joymax gerade deswegen nicht auf uns „Krauts” verzichten.

Allerdings stellt ein russisches Silkroad Online natürlich auch eine weitere Auswanderungsmöglichkeit für frustrierte Spieler vom internationalen Silkroad Online. Die offizielle Homepage von „rSRO” lautet: http://silkroad.ru/. Einen festen Releasetermin gibt es noch nicht, aber wir dürfen wahrscheinlich im Jahr 2010 mit dem Startschuss rechnen.

Quelle(n):
Astrum Online
SilkroadOnline.de
-SJ-

Kategorisiert unter: AnderesCommunityHinweiseSilkroad

Tags:

Über den Autor: Ich glaube meine allgemeine Schreibweise, der Sarkasmus und meine besonders dummen Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Blog so menschlich wie ich es selbst bin.

RSSKommentare (59)

Kommentar schreiben | Trackback URL  |  zum Seitenanfang

  1. CrawlingWiz sagt:

    Gibts ja nicht es soll endlich ein Pure german sro geben -.-
    die aus deutschland die firmen die könnten sauviel kohle damuit machen aber nein..

  2. ToDanger sagt:

    Deutsches Silkroad online? Wohl kaum oder? Soll jetzt nicht Rassistisch klingen, aber diese bescheuerten Kiddys können einem sehr auf den Sack gehen. Unfreundlich, IQ wert von 5. Etc. Wie wir sie kennen halt..

    Dann zitiere ich mich mal selber ( Gleicher kommentar wie in Gamona)

  3. bubuguai sagt:

    Naja göhnen wir es den Russen halt :)
    iSRO wirds auch nicht mehr lange geben… sobald Aion draußen ist kann man Silkroad sowieso vergessen ;)

    Dann muss sich JoyMax was neues einfallen lassen damit die paar sro Neulinge bekommen…

    mfg

  4. HarryBotter sagt:

    “aber ich wage zu behaupten, dass es mehr deutsche Silkroad Online Spieler gibt als russische”

    stimmt es gibt mehr deutsche nerds

  5. Yuluk sagt:

    Tolle Sache. Dann muss man sich weniger mit den Türken auf dem internationalen Silkroad rumschlagen. Ich hab die ganzen da schon langsam satt. Die deutschen Türken [:p] sind Ja in Ordnung aber die ganzen anderen nerven schon langsam.

    Hoffentlich wird das Spiel nicht so von Bots zerfetzt.

    • Melligo sagt:

      Was haben Russen mit Türken zu tun?

      es kommt ein russisches Sro für Russen raus und nicht ein türkisches Sro für Türken!

      da hat wohl jemand den Sinn nicht verstanden, oder glaubst du tatsächlich das die Türken aus Russland kommen?

      soviel zu Thema: Kinder mit einem IQ von 5^^

  6. ksro sagt:

    Ich denke mal es bleibt beim iSRO, was wird sonst mit den Schweizer, Franzosen, österreichern und italiener etc ?
    Würden die den auch ein eigenes SRO bekommen ?^^ Wohl kaum.

    Und was das mit Aion angeht, glaube ich nicht daran, dass wenn Aion draussen ist, dass iSRO nicht mehr geben wird.

    Zumindest ich werde mit sicherheit nicht mit SRO aufhören wenn Aion da ist.
    Mein Rechner hat genug Leistung, dass Ich mehrere SRO Client’s öffnen und neben bei noch Aion zocken kann.

  7. kure sagt:

    hmm…ein nur deutsches sro wär schon nicht schlecht … aber das blöde ist dann mit den alten chars… :(

  8. Yuluk sagt:

    Silkroad wird auch nicht geschlossen. Irgendwelche Spieler werden Joymax bzw Silkroad schon am Leben halten. Bedenkt mal wie viele SilkroadOnline Gamer es gibt da wird bestimmt nicht einmal 1/8 zu Aion wechseln und Silkroad hinschmeißen.

    Außerdem wird Aion kosten und wir können nicht in die Zukunft schauen und schon wissen ob Aion auch bei uns so ein Hit wird. Abwarten ;)

  9. Liquid sagt:

    warum sollte isro dicht machen wenn aion draussen is? da sieht man schon den iq wert der leute

    mfg

  10. Vader2 sagt:

    Silkroad kostet im minimum schon mehr Geld als Aion…
    Prem-Silber zu eiloggen ist momentan Pflicht in Isro sonst kann man locker 3-xx Stunden das Login Spiel spielen …

    • DraGuNoV sagt:

      nicht unbedingt
      und es gibt ja auch hilfs mittel wie loader

      • Gerd sagt:

        oh man… es gibt auch hilfsmittel wie sbot die sich alle 2sec versuchen einzuloggen und das automatisch! ich hab EINEN acc mit 4 verschiedenen clienten (ja das geht mit sbot) versucht einzuloggen und von montag abend so 11uhr rum bis dienstag morgen so um 7uhr war der immer noch net eingeloggt.

        also viel spass mit deinem billigen loader der um ein vielfaches langsamer is als sbot… vader2 hat da schon vollkommen recht mit… zumindest seit die ddem image code abgeschafft ham…

    • Wolf sagt:

      spinner ich logge 5 chars täglich ein:
      1 prem + lv 100 ff wizard
      4 non prem chars lv 80 – 100

      und ich brauch keine 3 stunden, nichmal für alle zusammen.

  11. DraGuNoV sagt:

    wsem russakam privet xD
    ist schön zu wissen das es auch ein russisches silkroad online geben wird
    ich werde aber bei isro bleiben weil es halt international ist

  12. esox sagt:

    lol 3 stunden zun einloggen XD bisl übertrieben
    ich brauch für 3 chars meistens zwischen 5-10 min dann sind die on
    OHNE PREM

  13. DraGuNoV sagt:

    hast nicht zufällig sroking oder sbot^^

  14. NiTreXxX sagt:

    Privetik russakam
    Silkroad kostet mehr als Aion ? Nur wenn man sich verpflichtet füllt Prem etc. zu kaufen. Man kann auch ohne ganz gut klar kommen… Aber ich hoffe Astrum Online wird was gegen Bots unternähmen und die Rates bisl hochziehen^^

  15. samson sagt:

    Als damals Perfect Wold raus kam sagten alle :Boar die Graphic ist besser als Sro, kommst immer auf die Server und und und, wir wechseln alle, (Sind alle wieder bei SRO)
    Das ist der Untergang von SRO
    Ich habs mir mal angeschaut und nix ist besser, totales scheiss spiel. Die Monster sehen lächerlich aus und SRO ist viel detail getreuer. Sicherlich ist die Landschaft schön gemacht, aber der Rest, furchtbar.
    Mit AION wirds genauso sein, viel Wind um nichts. Die Trailer sehen immer toll aus.
    Also redet nicht immer von dem ach so perfecten Aion wenn noch keiner weiss wie es in wirklichkeit wird. Ich hab mir schon 10 Games runtergeladen und ausprobiert und keins kommt an SRO annähernd ran. Durch das Job system, PVP, Uniqes Jagen, Fortress WAR, Guildwar wird SRO so vielseitig das für jeden was dabei ist.
    In anderen Games bleibt dir meist nur der PVP übrig.
    Die Leute die über SRO schimpfen sind meist low lvls, aber damit IHRs WISST:::

    WER IN SRO LOWLVL IST BLEIBT AUCH IN AION UND IN JEDEM ANDEREN SPIEL EIN LOOSER !!!

    Selbst BOts müssen monatelang laufen um 100 ff zuwerden und das ist ne harte Zeit.

    Ich finds schade das viele Russen nach rsro wechseln werden da es ja eh nur wenige gute Spieler auf jedem Server gibt.

    Und noch mal an die NOOBs: Ihr bleibt in jedem spiel eine NULL wenn ihr den Arsch nicht bewegt und lvlt bis der Arzt kommt, ihr schaffts noch nicht mal mit einem BOT.
    Dann schimpft ihr über die vollen Server aber bei Aion wollt ihr Geld bezahlen, dann kauft euch verdammt doch ein silber Ticket für 11 Euro im Monat ist das doch garnicht teuer was SRO zu bieten hat.
    Aber wenn Ihr mal Silk habt verpulfert ihr das mit total unützen Globals wie z.B WTS 30+1 legs lol
    Kauft euch nur ein silber Ticket und gut iss.
    5 Euro für ne Hilfe ist ja auch nicht schlecht angelegt.
    Dann seit ihr mit 16Euro im monat und viel Zeit auch bald 100ff und müsst nicht immer am jammern bleiben.
    Aber nein wenn Ihr einen PVP verliert mit lvl 30 oder 40 wird ja wieder ein neuer Char angefangen und der Scheiss geht wieder von vorne los.

    schönen Gruss von einem der weiss wo der Hase lang läuft XD

    • GomaTa sagt:

      Kenne ich selbst gut, aber ich habe gemerkt es muss ja nicht einmal Silk sein um hochzukommen(Außer vll 80+), aber allein Sbot macht viel aus.
      Einfach Bot an und AFK gehen, den Rest macht der Bot :D
      Also ich bin nun auf Titan angefangen und bin nun 62 und Master einer Level 5 Gilde und habe nur 3,99 Euro für bisschen Gold ausgegeben ;D Bot nutze ich als Sub umsonst mit ;D

      Und ich kenne auch kein Game was wirklich an Silkroad rankommt, habe viele getestet aber meist nur irgendein Müll, entweder scheiss Gameplay oder Augenkrebs…

      Was mich nur stört in Silkroad das durch die Goldbots(Ja ich kaufe trotzdem Gold) die Server so dicht sind und die Spots belägt sind. Da könnte Joymax lieber selbst das Gold verkaufen und nicht die ganzen Spots belegen…

      Naja ich bin mal weiter botten xDDD

      MfG

      GomaTa

    • Liquid sagt:

      und wenn du nicht aufhörst mehrmalig geld für spiele im monat auszugeben bleibst du im richtigen leben praktisch eine null.

      mfg

  16. samson sagt:

    P.S. ihr könnt mich auch Hase nenen rofl XD gruss an Kakashi, R4in, Illu und unsere Gilde

  17. Ajis sagt:

    Ich bin dafür, dass es ein Türkisches Silkroad gibt da dann die Server mit sicherheit entlasstet wären..

    • BluTSchlumPf sagt:

      Nein. Fehlende Spieler werden mit Goldbots ausgeglichen.

    • Wawan sagt:

      will etz ned rassistisch rüberkommen aber des is echt unschön was du da schreibst. mir gehen die richtigen türkischen spieler auhc etwas aufn keks mit ihren 10k pls und so, aber zu sagen dass die server dann dadurch leerer sind ist echt scheisse von dir, denn wenn du dich etz mal hier umschaust merkst du dass jeder 3 beitrag(grob) einen inhalt hat, der wie folgt ausschaut: ich logg jeden tag 5 chars ein. mein pc is stark genug um es mit 4 clienten aufzunehmen bla bla bla… das mein ich, und dann sagst du, dass türken daran schuld wären? nehmen wir mal an die wären weg und die plätze werden ned durch goldbots ersetzt, dass sind die server trotzdem crowded, weil sehr viele einfach zich clienten einloggen…

  18. WarFighter sagt:

    Ajis warum türkisches sro bitte nicht dann haste auf den servern ja nix mehr zu tun lol.

    Dann sind vlt nur noch 2 leute beim pvp.

    • GomaTa sagt:

      Genau das ist wie in WoW wie 2 Fraktionen ;D Türken vs Rest xDDD

    • Shadow sagt:

      beim deutschen wär das nicht anders. guckt euch ma die meisten deustchen an, die botten wie verrückt, scammen leute. die deutschen sin genauso wie die türken nur halt mit besseren english kenntnissen :P das “DSRO” wär dann au sehr botverseucht.
      naja bin ja selbst russe und teste ma das RSRO :P

      • Wolf sagt:

        in jeder “nation” gibt es idioten und scammer, besonders bei egyptern und türken.

        Ein DSRO wär sicherlich nicht bot verseucht weil es da, so wie in RSRO, schutzmaßnahmen geben wird (nicht nur ein banner wo gameguard draufsteht)

        Bots gibt es in jedem spiel, die schutzmaßnamen und die strafen entscheiden über die anzahl.

  19. Yuluk sagt:

    Russian Federation und so :p
    Mh Silkroad ohne Türken kann ich mir nicht vorstellen. Wäre doch komisch irgendwie und Joymax würde die lvl 1 auf die Server hauen…

  20. Omg sagt:

    JUHUHUHUU ICH KOMME !!!!!!!!!

  21. Shadow sagt:

    also silkroad ohne türken ist sehr geil glaub mir ;) und joymax wird ja RSRO ned verwalten sondern Astrum Online

  22. maikoo sagt:

    wie sie alle schon von G(erman)SRO schwärmen. ist ja nichtmal gesagt das es überhaupt kommt -.-

    PS: Vulkano du BUTTERbIRNE XD

  23. Spliff sagt:

    ganz erlich, nein und nochmals nein… ein deutschsprachiges Silkroad-online wäre der größte scheiss allerzeiten…
    Ich bin eig froh das es in isro noch russen, ammies und auch die türken gibt(und den rest :) ). Zum einen hat man dadurch mehr abwechslung muss sich nicht den ganzen tag mit den kiddies abgeben, die deutschland leider auch in massen “stellt”… und man kann dadurch zum Beispiel sein English mal bisl mehr benutzen und es vtl auch aufbessern :)
    zu dem würde das Spiel im deutschen Raum entweder kostenpflichtig oder die Silk würden noch teurer werden!

  24. wat geht sagt:

    Ich würd mal sagen die meisten europäischen spieler gehen zursro weil die da die updates schneller runterladen und einen besseren ping.

  25. aLiX91 sagt:

    endlich ma ne gute nachricht von joymax, mal sehen wie astrum sich mit den bots befassen wird

  26. Folterknecht sagt:

    Wie arm viele Gestalten hier sind.

    Kauf doch weiter Gold un bottet euch mit SBot und co. euer virtuelles Ego hoch um auch mal was großes zu sein…

    Warum wollen solche Leute überhaupt eine andere SRO Version o.Ä.?
    In einem Monat würde es dann dort genauso aussehen wie es jetzt in iSRO aussieht.
    Jeder will höher sein, jeder als erster FF, jeder die meisten Sun’s und die meisten Unique Kills (Hut ab wenn man mit lvl 90 TigerGril besiegen kann, was ihr doch für ProGamer seid -.-)

    Mit soeiner Community kann jedes Spiel nur schlecht werden.
    Auch wenn Aion noch so toll ist, kaum kommt sowas wie die Autoren mancher Kommentare hier auf die Server kannst du das Spiel vergessen.

    Gut, dass ich solche Personen nochnicht im RL kennenlernen “durfte”.

  27. Kiwi sagt:

    Ich hab selten russische Spieler in Isro gehen. Ich war schon lange nicht mehr in ISro aktiv, kann sich also geändert haben, aber in Russland muss ja trotzdem eine große Nachfrage herschen.

  28. iEatYou sagt:

    ihr alle seid unterbelichtete idioten die beste lösung IP-SPERRE für die Türken dann wärn die server auch 24/7 populate, das is mein voll ernst.^^

  29. N_E_O sagt:

    Juhu endlich kann ich dann wieder SRO spielen :)
    Und hauptsächlich unter Russen :) :) :) :) :) :)

    Viel Spass den anderen noch beim botten und epenis vergrößern in isro :)

  30. Folterknecht sagt:

    Wahre Worte N_E_O :(

    Und iEatYou, man sollte lieber alle Idioten sperren anstatt Leute aufgrund ihrer Nationalität (gehts noch bescheuerter?).

  31. neRd sagt:

    Wollte nur sagen dass die Quelle nicht stimmt. Es wurde im SRO-Gamona Forum gepostet, dann in diversen anderen Foren gepostet

  32. Paschka sagt:

    ja man endlich!!^^
    vsem russkim privet ! ;P

    das geile ist, finde ich, dass es nur wenige russische spieler gibt, also wird es hoffentlich so sein wie das ISRO zu den “lvl70grenze” zeiten^^ nicht zu viel spieler und fast alle botten ab und zu…
    naja besser als 24/7 =) manche auch 25/7 …^^

  33. Godwin sagt:

    Hm, na mit den meisten Leuten, die hier reingeschrieben haben, möchte ich eigentlich nicht auf einem gemeinsamen deutschen Server spielen. Kann mir außerdem nicht vorstellen, dass sie sich dort anders verhalten würden, als auf ISRO. Folglich hätten wir auch auf einem deutschen SRO wohl genug Leute, die lieber botten, hacken, scammen oder illegale Tools benutzen und mit solchen Leuten will und werde ich sicher nicht zusammen spielen.

    Außerdem würde mir auf einem deutschen Server die internationale Community fehlen. Man könnte keine Spieler mehr aus Dänemark, Polen, Südamerika, Ägypten, … kennen lernen und das fände ich schon wirklich sehr schade, da ich eigentlich besonders gerne mit Ausländern spiele, weil die meisten deutschen auf Poseidon sich echt unmöglich aufführen.

    Und ich habe echt keine Lust permanent mit den deutschen ISRO-Kiddys zu tun zu haben.

  34. Sheep sagt:

    omg wenn ich mir das hier so durchlese muss ich mich wirklich fragen ob ich weinen oder lachen soll…
    Soviel geballte scheisse auf einen haufen hab ich selten in einen forum gelesen…
    ihr regt euch über kiddies auf die flamen?
    wie nennt ihr dann das was hier teilweise abgeht?
    Und alle türken bannen nur weil se türken sind is doch schwachsinn.. die sollten einen iq test einführen damit man sro spielen darf.. weil dann wären die meisten hier auch nicht mehr da und dann könnte man sich mal überlegen ob man wieder anfängt mit dem spiel.

    und “simon” du bist hier der größte haubentaucher “boten bis lvl 100 dauert auch monate und is eine harte zeit..

    Wofür spielt man denn überhaupt spiele?
    meiner meinung nach sollte es darum gehen einfach spass am spiel selber zu haben, sich mit anderen zu messen wer der bessere spieler is.. und nich wer am besten bot einstellen kann…

    Genauso wie die aussagen scheiss gold bots bla bla bla..

    Aber dann selber bei so einer firma gold kaufen die mit einen char das gold gefarmt haben den ihr vorher und im nachhinein dann wieder als scheiss gold bot beschimpft..

    Wenn ihr doldies kein gold kaufen würdet, würden sie auch keine gold bots mehr setzen…

    wisst ihr angebot und nachfrage…

    Aber denken is ja nicht eure stärke…

    intelligenz allergiker…

  35. [...] einigen Monaten wird nun schon an einem offiziellen Silkroad Online für den russischen Raum getüftelt und jetzt können sich bereits die ersten Spieler für die Closed Beta bewerben. Ich [...]

  36. godi88 sagt:

    das is ja mal ….. ksro csro isro rsro omg die sollen dsro aufmachen oder die pserver wieder online stellen^^

  37. rsro-man sagt:

    rsro ist cool ich spiel das man muss da aber alle knöpfe auswendig können die drop-rates sind auch doppelt so hoch^^
    die gms haben auch gesaagt das ausländer erwünscht sind solange sie english können die cummunity ist auch grössetenteils english die server sind alle frei es gibt keine goldbotter^^

Kommentar schreiben

Wenn du ein Avatar haben möchtest, geh und hol dir ein Gravatar.