RSSRSS

Altersfreigaberegulierung (USK) ab 2011 Pflicht für Onlinespiele?

06 Dezember, 2010 | | Kommentare 13 |

WolfMyLove hat in unserem Forum einen sehr interessanten Post über eine neue Regelung der Altersfreigabe für Onlinespiele. Die Regelung tritt ab Neujahr, als ab dem 1. Januar 2011 in Kraft, und soll auf lange Sicht alle Publisher von Onlinespielen (MMOs eingeschlossen) dazu verpflichten, ihre Spiele einer transparenten Altersverifizierung zu unterziehen.

Viele Spiele sollten da eigentlich nichts zu befürchten haben, aber es gibt auch nicht wenige Onlinespiele, die ein wenig gewaltsamer bzw. moralisch verwerflicher sind. Es wird bestimmt einige Titel geben, die unter 18 vermutlich gar nicht mehr freigegeben sein dürfen. Um das zu gewährleisten, würden früher oder später vermutlich Personalausweis-Verifizierungen zur Voraussetzung gehören, um ein solches Spiel spielen zu dürfen.

So lautet zumindest die Theorie. Glücklicherweise kommen die meisten MMOs und auch einige Browserspiele etc. aus Ländern, denen die deutschen Gesetze und Regelungen relativ gleichgültig sind. Ein Spiel wie Silkroad Online wird beispielsweise bis Neujahr höchstwahrscheinlich kein Altersverifizierungssystem einführen und so wird es wohl auch bei vielen anderen asiatischen oder amerikanischen Onlinespielen sein.

Dokumente und weitere Informationen zu dieser neuen Regelung findet ihr im Post von WolfMyLove »

Kategorisiert unter: Blog-NewsGaming-NewsInternetNachrichtenPolitikSonstiges

Tags:

Über den Autor: Ich glaube meine allgemeine Schreibweise, der Sarkasmus und meine besonders dummen Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Blog so menschlich wie ich es selbst bin.

RSSKommentare (13)

Kommentar schreiben | Trackback URL  |  zum Seitenanfang

  1. Wolfi sagt:

    ich mag den Schlussatz:
    “Hoffe ich hab euch damit nicht die Freude aufs neue Jahr genommen,
    falls doch:
    hättet es ja nicht lesen müssen =D”

    *g*

  2. LuXoR sagt:

    hmm naja all zu viele mmos die man nur über .de spielen kann gibts ja nicht. ich denke mal es wird schwierig etwas dergleichen durchzusetzten.

  3. Venuspower sagt:

    ja und die spiele die das denn nicht machen werden in DE gesperrt?^^
    würde ich den zutrauen^^

  4. creq sagt:

    genauso wie den scheiss mit der altersfreigabe für inhalte von webseiten… Dadurch werden die Webseiten, die in de gehostet werden deutlich weniger werden. aber hey scheiss auf arbeitsplätze in de, wir habens ja^^ wird langsam mal zeit, das diese ganzen lobbyspasten an die wand gestellt werden….

  5. Eldorado Rogue 110 FF sagt:

    Ich kann doch keine Mongo kloppen, Jongeee xD

    Hey, Kleiner, was willst du von mir, EYYY, denkst du, du bist ein Mann? Mit deinem Juuu-doooo Fummel oder WAS? Du FICKFOTZE !! :D :D ich liebe das ey :D

  6. elPerstin sagt:

    Ist doch wieder herrlich, wie die deutsche Regierung versucht, das Internet unter Kontrolle zu bekommen…
    Das das aber nicht mglich ist, verstehen sie wohl immernoch nicht…

    Naja, lassen wir sie doch mal machen :D

    • Venuspower sagt:

      hör doch mal auf auf dem blog hier werbung für andere blogs zu machen ey. geht ja mal garnicht. wasn das für ne unart?

  7. Ich sehe jetzt schon die deutschen Behöhrden (bei den Spielen, auf die diese Zugriff haben): “Seht ihr, der neue Personalausweis ist doch zu was gut” :-P

Kommentar schreiben

Wenn du ein Avatar haben möchtest, geh und hol dir ein Gravatar.